Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Unser Rehafachzentrum: zwei Standorte, zweifach gut

Spezialisierung und Erfahrung für Ihr Wohlbefinden. Herzlich willkommen in unseren mehrfach ausgezeichneten Reha-Kliniken in Bayern.

Rehaforschung – durch Wissenschaft zum Behandlungserfolg

  • Wissenschaftliche Studien
    Seit über 20 Jahren werden Therapieerfolge und Erkenntnisse aus den Behandlungen im Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau wissenschaftlich ausgewertet und anonym in Studien veröffentlicht.
  • Reha-Prozesse verbessern
    Das gewonnene Wissen fließt unmittelbar in die stetige Verbesserung der Reha-Maßnahmen ein – auch in anderen Kliniken. Sowohl medizinisch als auch therapeutisch und pflegerisch.
  • Neue Erkenntnisse nutzen
    Der Fortschritt in der Reha-Medizin schreitet schnell voran. Wir bleiben nicht stehen, sondern sind immer auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Ihrem Behandlungserfolg zuliebe

Mehr zur Forschung

Rehaforschung: Frau bedient medizinisches Gerät

Häufige Fragen - FAQ

Wie erreiche ich das Rehafachzentrum / Standort Bad Füssing?

Mit dem Auto aus Richtung München:

A94/B12 über Mühldorf und Simbach am Inn Richtung Passau. Auf der Autobahn A94 die Ausfahrt Bad Füssing nehmen. In Bad Füssing nach dem 3. Kreisverkehr in die erste Straße rechts (Waldstraße) abbiegen.

Mit dem Auto aus Richtung Regensburg:

A92 Richtung Deggendorf, am Autobahnkreuz 28 (Deggendorf) weiter auf A3 Richtung Passau. Die Ausfahrt 118 nach Pocking nehmen, nach ca. 6 km rechts abbiegen Richtung Bad Füssing. Etwa 100 m nach der Agip-Tankstelle links abbiegen in die Waldstraße. Nach 350 m sind Sie am Ziel.

Mit der Bahn:

Haltestelle ist der Bahnhof Pocking. Von dort fahren Sie weiter mit dem Bus Richtung Egglfing, Ausstieg Haltestelle Füssinger Hof. Dann zu Fuß der Thermalbadstraße Richtung Norden folgen, nach 500 m rechts abbiegen in die Waldstraße. Nach 350 m haben Sie die Klinik erreicht.

Wie erreiche ich das Rehafachzentrum / Standort Passau?

Mit dem Auto aus Richtung München:

A92 Richtung Deggendorf, am Autobahnkreuz 28 (Deggendorf) weiter auf A3 in Richtung Passau. Ausfahrt 117 Passau Süd, weiter in Richtung Passau auf Neuburger Straße. Nach 2 km links abbiegen, dann nochmal links abbiegen Richtung Kohlbruck. Nach 500 m erreichen Sie die Klinik.

Mit dem Auto aus Richtung Regensburg:

A3 Richtung Passau, Ausfahrt 117 Passau Süd, weiter in Richtung Passau auf Neuburger Straße. Nach 2 km links abbiegen, dann nochmal links abbiegen Richtung Kohlbruck. Nach 500 m erreichen Sie die Klinik.

Mit der Bahn:

Haltestelle ist der Hauptbahnhof Passau. Von dort fahren die Buslinien 5 und 6 bis zur Haltestelle Kohlbruck Brücke. Die Klinik liegt nur 200 Meter entfernt.

Gibt es Parkplätze an der Klinik?

Sowohl in Passau als auch in Bad Füssing stehen direkt vor der Klinik kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen in Bad Füssing kostenpflichtige Parkplätze in der Tiefgarage an. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir hierzu keine telefonischen Vorabreservierungen entgegen nehmen. Einen Tiefgaragenstellplatz können Sie – je nach Verfügbarkeit – am Tag Ihrer Anreise vor Ort bei uns reservieren.

Hinweis: Ab dem 01.07.2024 erheben wir an beiden Standorten Parkgebühren. Die Pauschalen betragen:

2,- EUR/ Tag für PKW am Parkplatz

4,- EUR/ Tag für PKW in der Tiefgarage (betrifft nur Bad Füssing)

4,- EUR/ Tag für größere Fahrzeuge (Wohnwagen/-mobil, Sprinter, kleine LKWs, etc.)

Kurzzeitparkende (z. B. Angehörige an An- und Abreisetagen, Besuche) sind von der Regelung ausgeschlossen.

Die Gebühren können an der Rezeption entrichtet werden.

Alle Fragen und Antworten