Inhalt

Physikalische Therapie

Physikalische Maßnahmen dienen dazu, Schmerzen zu reduzieren, Entzündungen zu hemmen, die Muskulatur zu lockern und die Durchblutung zu fördern.

Balneophysikalische Anwendungen:

  • Klassische Massage
  • Bindegewebsmassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Akupunktmassage nach Penzel
  • Bürstenmassage
  • Wärmeanwendungen
  • Elektrotherapie
  • Iontophorese
  • Ultraschall
  • Mikrowelle
  • Extensionen
  • Hydrojet 

Bädertherapie:

  • Zwei- bzw. Vierzellenbad
  • Güsse
  • Inhalationen
  • Kneipp'sches Tretbecken