Inhalt

Jede Blüte zählt

Das Rehafachzentrum Passau-Bad Füssing freut sich, mit der Anlage einer Blumenwiese in Passau eine Betrag zum Erhalt derArtenvielfalt und Schutz der Bienen zu leisten. Die Blumenwiese ist ein Baustein beider Umsetzung seiner Nachaltigkeitsstrategie. Bienen sind eines der wichtigsten Nutztiere der Menschen. Zusammen mit Hummeln oder auch Schmetterlingen sind von großer ökonomischer Bedeutung. Denn ohne Bienen keine Bestäubung. Ohne Bestäubung keine Ernte. Das hatte auch schon Albert Einstein erkannt.

„Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Biene mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.”

Eine Blumenwiese ist bunter, der Wasserbedarf ist geringer und die heimische Tierwelt vom Schmetterling bis zum Igel freut sich über Blumen wie Nelken, Skabiosen, Scharfgarbe, Hahnenfuß und Schaumkraut. Sie ist ein kleines, wertvolles Biotop in unserem Gelände. Die Blumenweise bietet mit ihrer Artenvielfalt zahlreichen Kleintieren und Insekten Lebensraum. Auch Vögel verstecken sich gerne im höheren Gras. Gemäht wird sie nur zweimal im Jahr.

Weiss
Lila